5
(7)

Was sind die karmischen Rollen der Profile im Human Design? Unsere Human Design Profile können noch so viel mehr, als “nur” unsere Archetypen anzeigen. Sie können personal (persönlich) oder transpersonal, also überpersönlich, sein. Und es gibt noch das Einhorn, aber dazu kommen wir später. Dein Profil hängt unmittelbar mit Deinem Inkarnationskreuz zusammen. Beleuchten wir die Profile und ihre karmischen Rollen einmal näher:

Die karmischen Rollen der Profile - personale Profile

Personale Profile und ihre karmische Rolle

Die personalen bzw. persönlichen Schicksalsprofile sind 1/3, 1/4, 2/4, 2/5, 3/5, 3/6 und 4/6.

Personale, und damit rechtswinklinge Profile (engl. “right angle cross of…”) zeigen Dir, dass Du mit der vorurteilsfreien Gabe der Lebenserkundung gesegnet bist.

Mit anderen Worten: Du bist hier, um Dein persönliches Schicksal zu entdecken und es zu leben. Damit Du die Wahrheit über das Leben erfahren kannst. Die Wahrheit über die Zeit, in der Du hier lebst. Persönliche Schicksalsprofile sind allesamt Entdecker, sie erschaffen kontinuierlich neues Karma und brauchen keine anderen Menschen, um ihr Schicksal zu bewältigen, d.h. ihre Bestimmung zu erfüllen.

Sie können selbst auswählen und verändern und ihr Schicksal in eine andere Richtung lenken.

Die persönlichen Profile sind hier, um sich primär mit ihrem Leben und sich selbst auseinanderzusetzen. Sie sind hier, um sich in erster Linie mit sich selbst und ihrem Leben zu beschäftigen.

Sie brauchen den anderen nicht, um ihre Bestimmung zu erfüllen. Das bedeutet nun nicht, dass sie keine Menschen in ihrem Leben haben. Andere Menschen kommen in ihr Leben als Ergebnis ihrer persönlichen Entdeckungsreise.

Oftmals haben persönlichen Profile im Human Design mit familiären Verstrickungen zu kämpfen. Das könnte eines der Themen sein, die es zu transformieren gilt und zur Entdeckungsreise des Lebens gehören.

Wie die persönlichen Schicksalsprofile ihre karmische Rolle erfüllen können

Das Profil 1/3 kann seine karmische Rolle erfüllen, indem es die Balance zwischen der Entdeckung der Funktionsweise des Lebens und den dargestellten Narrativen herstellt. Indem es sich davon löst und seine eigenen experimentellen Untersuchungen bei der Wahrheitsfindung zulässt.

Das Profil 1/4 kann seine karmische Rolle erfüllen, indem es ein Gleichgewicht zwischen der Untersuchung der Wirkweise des Lebens und der wachsamen Ausschau nach Gelegenheiten im eigenen Tribe online und offline herstellt – und auch diese Gelegenheiten selbst erschafft.

Das Profil 2/4 erfüllt seine karmische Rolle, indem es das Gleichgewicht zwischen dem Bedürfnis “Me-Time” und der Bereitstellung von Möglichkeiten im Tribe ausjustiert. In einem loyalen und liebevollen Tribe, online wie offline, blüht dieses Profil förmlich auf. Hier bietet es anderen ebenfalls die Möglichkeit zum Wachstum auf ganzer Ebene.

Die 2/5er Profile erfüllen ihre karmische Rolle, indem sie die Balance zwischen dem Wunsch nach dem Alleinsein mit der Intention praktische Lösungen für andere zu schaffen, wahrt.

Das 3/5er Profil kann seine karmische Rolle finden im Gleichgewicht zwischen dem Experimentieren (“trial & error” – Versuch und Irrtum) und der Vermittlung praktischer Lösungsansätze für andere.

Das 3/6er Profil wird seine karmische Rolle gut erfüllen, wenn es den Spagat zwischen dem Experimentierdrang und seiner Weisheit hinbekommt. So wird es zum “living proof” (lebender Beweis) seiner notwendigen Strategie von Versuch und Irrtum, mit der Aufgabe, seine Weisheiten an andere zu gegebener Zeit weiterzugeben.

Das 4/6er Profil hat ebenfalls die verkörperte Weisheit als “living proof” in sich. Es erfüllt seine karmische Rolle am besten zwischen der Schaffung des Möglichkeitspotentials in seinem Tribe (Netzwerk) und der Verkörperung seiner Weisheit, indem es als Pionier und lebendes Beispiel dient.

Die karmischen Rollen der Profile - transpersonale Profile

Transpersonale Profile und ihre karmische Rolle

Die transpersonalen (“überpersönlichen”) Profile sind 5/1, 5/2, 6/2 und 6/3.

Transpersonale – also linkswinkelige – Profile im Human Design sind mehr im DU als bei sich selbst. Nur vier der insgesamt zwölf Profile tragen ein linkswinkliges Inkarnationskreuz.

Sie nehmen andere Menschen und die Lebenswelt in der Tiefe wahr, sind sehr “fühlig” und brauchen von daher andere Menschen, um ihre Bestimmung erfüllen zu können. Wir können davon ausgehen, dass sie eine Verpflichtung gegenüber anderer Menschen und riesigen Einfluss auf sie haben.

Ihr Frequenzfeld (oder: ihre Aura) zieht genau diese Menschen zu ihnen, damit die Bestimmung erfüllt werden kann. Sie haben ein transpersonales Karma, welches sich in zwei Richtungen bewegt: Einerseits verändern sie die Herangehensweise ans Leben der anderen und andererseits ihre eigene Interaktion mit dem Lebensumfeld. So hat die karmische Rolle immer auch einen Mehrwert für sie selbst.

Als transpersonales Profil bist Du tatsächlich hier, um eine Rolle im Leben anderer zu spielen. Dabei kann es sich sowohl um bedeutsame als auch flüchtige Begegnungen handeln. Es ist wichtig für transpersonale Profile herauszufinden, wer oder was in ihr Leben gehört und wer oder was nicht.

Du bist ein Übermittler von Wahrheiten und solltest Deine Erkenntnisse mit der Welt teilen. So bereinigst Du Dein Karma und auch das der anderen.

Achte jedoch darauf, Deine eigenen Bedürfnisse nicht zu vernachlässigen. Das machen transpersonale Profile häufig, weil sie zu sehr im DU verhaftet sind und sich selbst immer wieder hinten anstellen. Dies ist nicht Teil Deiner Bestimmung.

transpersonale Schicksalsprofile und das Gleichgewicht

Ein Gleichgewicht in transpersonalen Karma-Profilen herstellen lässt sich bei

  • 5/1ern, indem die Leidenschaft für die Lösung der Probleme anderer mit der Notwendigkeit, die Funktionsweise des Lebens zu untersuchen, in ein ausgewogenes Verhältnis gebracht wird.
  • 5/2ern, indem sie eine Balance zwischen dem Bedürfnis nach “Me-Time” und den ewig kreisenden Gedanken der Problemlösungsfindung für andere hergestellt wird.
  • 6/2ern, indem sich persönliche Auszeiten und die Vorbildwerdung die Waage halten.
  • 6/3ern, indem die Erkenntnisse aus der Experimentierzeit in Weisheit transformiert werden, in Dich einfließen und Du Deinem Wunsch nach Alleinsein nachkommst, wenn es Dich ruft.
Die karmische Rolle des Juxtaprofils 4-1

Juxtaprofile und ihre karmische Rolle

Eine Ausnahme gibt es noch unter den Profilen, und zwar das sogenannte fixe oder Juxtaprofil: das Profil 4/1

Die 4/1 ist das einzige fixe Schicksalsprofil im Human Design. Das Einhorn! ;-)

Es stellt die Verbindung zwischen persönlichen und überpersönlichen Profilen her. Sie verknüpfen rechts- und linkswinkelige Kreuze bzw. deren Winkel miteinander.

4/1er lassen sich nicht verbiegen. Lieber nehmen sie Abstand von Menschen, die versucht sind, sie zu verändern.

Ihnen wird ihnen nachgesagt, dass sie auf Grund ihres fixen Profils nicht wachsen können, was natürlich Bullshit ist.

Dieses Profil ist Forscher und Beeinflusser in Personalunion. Fälschlicherweise werden 4/1er oft auch der Kompromisslosigkeit und Sturheit bezichtigt. Jedoch ist diese fest verankerte Grundlage das sichere Fundament dieses Profils: Sie haben einen sehr fixen Weg in ihrem Leben. Es ist vorgesehen, dass sie von diesem nicht abgebracht werden und sich auch nicht davon abbringen lassen – denn sie folgen einem Lebensweg, für den sie perfekt konstruiert wurden.

Genau dies ist es, was 4/1er brauchen, um diesen beiden Grundlinien – der 4 und der 1 – gerecht werden zu können: einerseits sich dem Prozess hinzugeben, andererseits die Stabilität, um Lösungen für andere zu kreieren, um so ihre Weisheit zu verkörpern.

4er Linien haben starke Tribe-Verbindungen, meist innerhalb der Familie und/oder in einer Wahlfamilie. Dies kann auch eine Firma sein, mit der sie sich besonders verbunden fühlen. Oder auch eine Social Media Verbindung, die sich den Weg zum Herzen des 4/1er bahnen konnte.

4/1er streben nach einer soliden Wissensbasis und können damit ihren Tribe, ihr Unternehmen oder ihre Familien positiv beeinflussen.

Als Profil 4/1 darfst Du hier genau hinschauen, ob die Menschen, die Dich der Sturheit bezichtigen, nicht auch genau die sind, die Dir unterstellen, nicht wachsen zu können. – Sie meinen natürlich geistiges Reifewachstum und unterminieren Dich, weil sie glauben, Du müsstest ein wenig mehr so wie sie sein. ;-)

Das ist aber kein Wachstum, sondern der Wunsch, Dich auf ihre Begrenzungen einzujustieren. Lass das.

Wie der 4/1er Profil seine karmische Rolle erfüllt

Am besten erfüllt der beeinflussende Forscher – wie er im klassischen Human Design genannt wird -, seine karmische Rolle, indem er zwischen der Funktionsweise seines Lebens und der Schaffung von Möglichkeiten für andere in seinem Tribe ausbalanciert. Die 4/1er sind hier, um herauszufinden, wie sie diese anderen für sie richtigen Menschen erreichen und diese mit dem Wissen, das sie durch ihre Ermittlungen gewonnen haben, beeinflussen und beglücken können.

Auf diese Weise erfüllen sie ihr festes Schicksal. Weiter so – alles ist gut und richtig.

Es ist sehr wichtig, dass Du mit einem Profil 4/1 Deine Zeit und vor allem Deine Energie in die richtigen Beziehungen und Gelegenheiten investierst. Und es ist auch korrekt für Dich, Menschen, Situationen oder Verpflichtungen zu verlassen, wenn diese nicht mit Dir im Einklang sind, oder Menschen Dich auf Grund Deiner vermeintlich sturen Haltung nicht verstehen oder nicht verstehen können.

Da Du eh keinen Millimeter von Deiner Überzeugung abweichst, wirst Du genau das bisher auch so gehandhabt haben, und ich mag hier nur untermauern, dass es genau so auch richtig ist, zumindest für den 4/1er!

Denn Deine Aufgabe liegt tatsächlich darin, Einfluss auf die Menschen um Dich herum auszuüben. Interessant daran ist, dass Du selbst von Einflüssen anderer unberührt bleibst.

Du vertraust auf Deine eigene lebenslange Recherchearbeit, Deine tiefe und breite Wissensbasis und Deine eigenen Erforschungen.

weiterführende Links zum Thema der einzelnen Linien findest Du hier:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?