5
(2)

Mit dem Zeitpunkt Deiner Geburt sind Dir ganz bestimmte Eigenschaften, Potenziale und Fähigkeiten mitgegeben worden. Sie werden im Human Design Tore genannt. Diese Tore sind in unserem Chart an festen Positionen zu finden. Sie bestimmen mit, wie wir denken, fühlen und handeln. Unsere eigenes Chart und die Bedeutung der einzelnen Tore zu kennen, gehört zu den ersten Schritten, uns selbst besser zu verstehen sowie Konditionierungen zu erkennen, an denen wir anschließend arbeiten dürfen.

Maximal sind 26 Tore in Dir aktiviert – weniger, wenn die Tore doppelt oder mehrfach in Dir angelegt sind. (Weniger bedeutet nicht schlechter!) Natürlich gibt es weitaus mehr schon allein über die Tore zu wissen, als nur ihre Bedeutung und ihren Zustand in unserem Chart. Aber eins nach dem anderen.

Human Design Tore sortiert nach Zentren

Hier geben wir einen ersten Überblick und präsentieren Dir eine Liste der Tore, geordnet nach den Zentren, in welchen sie zu finden sind, so dass Du sie leichter und schneller auffinden kannst, wenn Du nach einem bestimmten Tor und seiner Bedeutung suchst. Wenn Du mehr über ein bestimmtes Zentrum wissen möchtest, dann klicke einfach auf den Namen des Zentrums.

  • 64 Reflexion, Erfahrungen und Lehren
  • 61 Geheimnisse, innere Wahrheit
  • 63 Zweifeln und Prüfen
  • 47 Begreifen, das Gesamtbild
  • 24 Innenschau, Selbsterkenntnis
  • 04 Problemlöser, Theorien für die Zukunft entwickeln
  • 17 Meinungen, Pläne für die Zukunft
  • 43 Einsicht, Ideen, Lösungen
  • 11 Friede, Ideen und Konzepte
  • 62 Details und Übersicht
  • 23 Klarheit und Ausdruck
  • 56 Anregung und Geschichten
  • 35 Fortschritt und Veränderung
  • 12 Das Maß, die Vorsicht
  • 45 Sammlung, Führung, Verteilung
  • 33 Rückzug, Hören, Denken, Erinnern
  • 08 Beitragen, Zusammenhalten, Fördern
  • 31 Führung und Einfluss
  • 20 Gewahrsein, Betrachtung im Jetzt
  • 16 Kunstfertigkeit, Begeisterung
  • 01 Das Schöpferische
  • 13 Der achtsame Zuhörer
  • 25 natürliche Unschuld
  • 46 Entschlossenheit, Chancen erkennen
  • 02 Das Empfangende, innere Führung
  • 15 Das Extreme, Flexibilität
  • 10 Das authentische Selbst
  • 07 Strategie, Pläne und Ziele
  • 26 Taktik, die Abkürzung
  • 51 Wettbewerb, Siegeswille
  • 21 Kontrolle und Dominanz
  • 40 Alleinsein, Arbeit
  • 05 Rhythmus, auf den Zeitpunkt warten
  • 14 Arbeitskraft, eigenes Schaffen
  • 29 Arbeitskraft, Verantwortung und Verpflichtung
  • 59 Anziehungskraft, Verführung, Bleibendes schaffen
  • 09 Fokus, Liebe zum Detail
  • 03 Veränderung, Vorbereitung auf Neues
  • 42 Wachstum und Abschluss
  • 27 Fürsorge, Nähren, Hegen, Pflegen
  • 34 Macht und Stärke
  • 48 Tiefe, Erforschung und Unterstützung
  • 57 Klarheit, Intuition, Einsicht, Gefahreninstinkt
  • 44 Wachsamkeit, Entgegenkommen, Kooperation
  • 50 Stabilität durch Werte und Regeln
  • 32 Bewahrer, Beständigkeit
  • 28 Spiel mit dem Feuer, Instinkt für Risiko
  • 18 Korrigieren bis zur Perfektion
  • 06 Besonnenheit, Schlichtung
  • 37 Freundschaft, Zusammenhalt, Loyalität
  • 22 Anmut, Mitgefühl, Stimmungsschwankungen
  • 36 Berührbarikeit, Krisen, Höhen und Tiefen
  • 49 Prinzipien und Rituale
  • 55 Fülle, Betrachtungsweise
  • 30 Abenteuer, Neues probieren
  • 53 Anfang, Neues beginnen, Entwicklung
  • 60 Beschränkung, Überwindung, Weiterentwicklung
  • 52 Ruhe, Untätigkeit, Überblick gewinnen
  • 19 Bedürfnisse spüren und erfüllen, Menschenkenntnis
  • 39 Provokation, Prüfung
  • 41 Einschränkung, Hoffnung, Überwindung
  • 58 Lebensfreude, Genuss, Vitalität
  • 38 Hartnäckigkeit, Rebellion, Kampf
  • 54 Ehrgeiz, Erfolg, Vorankommen

Wie werden im Human Design Tore aktiviert?

Die Tore (inklusive ihrer Unterlinien) werden durch die Planetenkonstellationen aktiviert, die wir auch aus der Astrologie kennen. Dabei aktiviert jeder Planet zwei Tore: Die Design-Seite (die 13 Tore in der Liste links auf Deinem Chart) wurde 88 Tage vor Deiner Geburt festgelegt. Die Persönlichkeits-Seite (rechts auf Deinem Chart) entstand zum Zeitpunkt Deiner Geburt. Je nachdem, an welchen Positionen die Planeten zu diesen zwei Zeitpunkten standen, werden entsprechend die Tore definiert.

Sobald zwei Tore aktiviert werden, die sich auf gegenüberliegenden Seiten des gleichen Kanals befinden, wird dieser Kanal definiert. Jeder definierte Kanal bringt Dir weitere Potenziale und Fähigkeiten. Aber auch hier gilt nicht: Je mehr, desto besser. Dein Chart ist immer genau perfekt für Dich.

Jeder aktive Kanal wiederum definiert die zwei Zentren, welche er miteinander verbindet. Das sind die eingefärbten Zentren in Deinem Chart.

Wenn Du nun einen halben Kanal hast (zum Beispiel den Kanal von Tor 1 zu Tor 8) und Dich mit einer Person verbindest, welche die andere Seite des Kanals hat (also z.B. Du Tor 1 und die andere Person durch Tor 8), dann schließt Ihr Euch gegenseitig den Kanal und definiert auch für die Dauer dieser Verbindung die entsprechenden Zentren in Euch. Das nennt sich Elektromagnetismus.

Gemeinsam sind wir mehr als nur die Summe unserer Teile.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?