Werde jetzt professioneller Human Design Practitioner und lerne, Charts zu lesen, zu verstehen und zu interpretieren wie kein anderer. Hilf Deinen Mitmenschen und Kunden dabei, sich selbst zu erkennen, anzunehmen und zu wachsen. Mit jedem Reading wächst Du auch selbst ein Stück weiter. Vermittle anderen ein neues Bewusstsein über sich selbst, das in mehr Klarheit und Lebensfreude mündet. Du wirst ein neues Verständnis für die verschiedenen Persönlichkeiten der Menschen entwickeln und dieses weiter vermitteln können. Erkenne Dich selbst mit der Human Design Ausbildung von Human Design Management. Die Welt braucht Dich.

Human Design Ausbildung HDM

Inhalte der Human Design Ausbildung

Tiefgehende Persönlichkeits-Readings:

Mit der HDM Human Design Ausbildung bist Du in der Lage, sowohl z.B. Basis Readings wie auch Deep Dive Readings zu halten, aber auch Deine ganz eigenen Schwerpunkt- und Analyse-Konzepte zu erstellen. Alleine mit diesem Wissen kannst Du mehrere Stunden lang über das Chart Deiner “Readees” sprechen und diesen zu immer neuen Erkenntnissen und Aha-Erlebnissen führen.

Interpretation:

Ein Human Design Chart ist viel mehr als die Summe seiner Teile. Du lernst nicht nur die reinen Daten und Fakten, sondern auch, wie sie sich in Kombination verhalten: wie sich gegenseitig unterstützen, abmildern oder zu etwas Neuem führen, das in den Texten so nicht drin steht.

Übungen:

Wissen allein macht noch keinen guten Reader. Gemeinsame Übungen werden Dir helfen, ein tieferes Verständnis für die Inhalte der Ausbildung zu entwickeln. Es gibt kurze, schnelle Übungen, aber wir werden auch komplette Readings trainieren, damit Du nicht erst nach der Ausbildung auf Dich allein gestellt die Praxis erlernen musst.

Du entwickelst nach und nach ein tiefes Verständnis und mehr als unfangreiches Wissen über:

  • die 5 Energietypen, ihre Aura, ihre Strategien, Untertypen
  • die 7 Autoritäten (die 5 inneren und die 2 “äußeren”)
  • die 9 Energiezentren und ihre Aufgaben
  • die 13 Planeten und ihre Qualitäten, sowie die bewussten und unbewussten Aspekte
  • die 36 Kanäle und ihre Geschenke
  • die 64 Tore und was sie mit uns machen
  • besondere Gruppen von Toren (z.B. Tore der Angst, Tore der Liebe)
  • bewusste Tore, unbewusste Tore – wo ist der Unterschied?
  • besondere Gruppen von Zentren
  • speziellen Schaltkreise und Bewusstseinsströme
  • Splits im Chart und ihre Auswirkungen auf uns und andere
  • Variablen (im Chart die 4 Pfeile am Kopf) und ihre Bedeutung
  • Deine Lebensaufgabe, wofür Du hier bist
  • Das Inkarnationskreuz und was es mit Dir macht
  • Konditionierung und De-Konditionierung
  • das I-Ging; das uralte Buch der Wandlungen
  • “Planetenwetter” – der Einfluss der Planeten im Hier und Jetzt
  • Partnerschaften – wer harmonisiert gut mit wem, wo gibt es Konfliktpotenzial
  • Das “Nicht-Selbst” und wie wir es vermeiden können
Human Design Ausbildung Workbooks

…und noch einiges mehr. Aber alles verraten wir nicht. Das oben genannte ist Kern und Fundament der Ausbildung.

Live-Zooms finden wöchentlich statt zum Klären von Fragen, für praktische Übungen, für zusätzliche Themen, die Dir weiterhelfen. Die schriftlichen Inhalte und Audios stehen Dir durchgehend zur Verfügung. Ein Austausch ist auch jederzeit mit den anderen Mitgliedern möglich. Eine großartige Community wartet auf Dich.

Besonderheiten der Human Design Ausbildung von HDM

Wir nutzen je nach Sinn und Bedarf alle Medien für die Vermittlung des Wissens:

Live-Zooms, Video-Aufzeichnungen, Audios, Info-Grafiken, Text-Dokumente, Facebook, Forum, Chat.

Du stehst über eine geheime Facebook-Gruppe jederzeit mit uns und Deinen Kollegen in Verbindung. Die Live-Zooms stehen natürlich später als Video-Aufzeichnungen zur Verfügung. Wenn Du nicht live dabei sein kannst, kannst Du Dir die Inhalte später ansehen.

Unser hausgemachtes Mnemo-System (Mnemonik = “Gedächtniskunst”) vermittelt Dir die 9 Zentren, 64 Tore, 26 Planeten-Einflüsse und 36 Kanäle mit ihren Schaltkreisen und Bewusstseinsströmen bildhaft und eindrucksvoll durch anschauliche Grafiken und Storytelling. So wird Dir das Erlernen ihrer primären Funktionen nicht wie “Pauken” vorkommen, sondern wie das Kennenlernen einer spannenden und interessanten kleinen Welt.

Es gibt auch Events außer der Reihe, in denen wir Themen besprechen, die nicht direkt mit Human Design zu tun haben, aber dazu passen: Psychologie, Marketing, verschiedene Formen der Energiearbeit (wie Yoga und Feng Shui) und vieles mehr. Lerne Experten und Meister ihres Fachs kennen.

Was diese Human Design Ausbildung von anderen unterscheidet

“Augenblick bitte, das muss ich erst nachlesen”: Viele Ausbildungen bringen Dir lediglich das Ablesen vom Blatt oder vom Bildschirm bei. Wir gehen davon aus, dass Du bereits lesen kannst. (Überraschung!) Wo andere schon wieder aufhören, fangen wir erst an. Du wirst auch fernab der Sicherheit durch Nachschlagewerke und Software in der Lage sein, zu jedem Chart tief gehende Ausführungen und Interpretationen zu formulieren und zu präsentieren.

“Heute muss ich wieder büffeln”: Trockenes Wissen gibt es so viel wie Sandkörner in der Wüste. Wir sind keine verstaubten Professoren und verhalten uns auch nicht so. (Nichts gegen Professoren.) Bei uns bleibst Du wach und motiviert. Wir sind von Human Design begeistert und bis in die Haarspitzen motiviert, unser Wissen mit Dir zu teilen. Die Energie ist lebendig und ansteckend, Du wirst es spüren. Schau Dir gerne die Feedbacks unserer Kurs-Teilnehmer an.

“Dann noch ein Kurs, dann noch einer?”: Zum Preis dieser Ausbildung bekommst Du bei anderen Anbietern die Anfänger-Lektionen. Dann zum gleichen Preis den Fortgeschrittenen-Stoff – Teil 1! Dann – naja, immer so weiter. Wir sind keine Geier und wir halten unsere Kosten niedrig durch smartes Management und massig eigenes Engagement bis tief in die Nacht hinein. Wir machen die Website selbst, den Content, das Marketing, wir programmieren sogar selber. Dadurch sind wir in der Lage, Dir diesen einzigartigen Preis anzubieten und trotzdem von unserer Leidenschaft zu leben, Dir Human Design zu vermitteln, bis Du vor Glück nicht mehr weißt, wohin.

“Stundenlang still sitzen und zuhören?”: Ja, Du darfst bei uns Wissen aufnehmen wie ein Schwamm. (Wasser! Wie ein Schwamm Wasser aufnimmt.) Aber wir erwarten, dass Leben in Dir ist. Andersherum wollen wir auch nicht das Gefühl haben, mit einer Wand zu reden. Du musst nicht, aber Du darfst Dich einbringen, kommentieren, fragen. Lachen! Wir unter-richten nicht (nach unten richten), wir vermitteln auf Augenhöhe.

“Jetzt ist die Ausbildung vorbei, aber ich verstehe noch nicht…”: Gut, wir können nicht garantieren, dass wir in 50 Jahren noch Human Design vermitteln, aber unsere Ausbildung ist “Open End”. Du wirst bei uns Teil einer ständig wachsenden Community von guten Seelen, und wir schmeißen Dich nicht eines Tages raus. (Es sei denn, Du bist ein richtig böser Mensch. Es gibt schon theoretische Gründe für einen Rauswurf. Du verstehst sicher.) Jeder Workshop, der den Mitgliedern der Ausbildung offen steht, steht auch jederzeit Dir offen.

“Wer waren all diese Menschen in meiner Ausbildung überhaupt?”: Du lernst uns kennen, versprochen. (Hallo, das ist keine Drohung, bitte.) Du lernst die Menschen kennen, welche die Ausbildung mit Dir machen. Vor Dir. Nach Dir. Wir sind eine Community und wir wünschen und fördern den Austausch. Dabei beschränken wir uns nicht auf Social Media und die Lerneinheiten der Zoom-Sessions, sondern stellen unsere Website als Plattform zur Verfügung. Gemeinsam sind wir die Social Media Plattform. Wir werden viel Spaß haben. ♥

Dauer und Struktur der Ausbildung

Theoretisch endet die Ausbildung, wenn Du alles Wissen aufgesaugt und die Prüfung bestanden hast. Wie schnell das ist, hängt zum großen Teil von Dir ab.

Bei einer durchschnittlichen Lerngeschwindigkeit erreichst Du das Ziel der Ausbildung in 9 Monaten (wie bei einer Geburt). ;-) Du kannst es deutlich schneller schaffen, aber Du darfst auch länger brauchen.

Materialien für die Grundlagen stehen Dir von Anfang an zur Verfügung. In den Live-Meetings wird das Wissen vertieft und praktisch geübt. Readings werden geübt, sobald die allerersten Informationen sitzen. So wird von Anfang an verinnerlicht und trainiert. Dabei wirst Du Deine ganz individuelle Herangehensweise entwickeln – denn einfach nur ablesende Roboter-Reader braucht kein Mensch.

HDM Logo

Thema 1

Grundlagen

Inhalt

Grundlegendes Wissen und Ethik des Human Design.

HDM Logo

Thema 2

Typ und Strategie

Inhalt

Die fünf Energietypen und ihre jeweilige Strategie.

HDM Logo

Thema 3

Autorität

Inhalt

Die sieben Autoritäten für Deine richtige Entscheidung.

HDM Logo

Thema 4

Zentren

Inhalt

Die neun Energiezentren in Deinem Chart und ihre Bedeutung.

HDM Logo

Thema 5

Linien und Profile

Inhalt

Die sechs Linien und die zwölf Profile, die uns ausmachen.

HDM Logo

Thema 6

Embodiment

Inhalt

Entschlüsselung Deines eigenen Schaltplans.

HDM Logo

Thema 7

Tore und Kanäle

Inhalt

Die 64 Tore und 36 Kanäle – Deine Talente, Gaben und Geschenke.

HDM Logo

Thema 8

Planeten

Inhalt

Die 13 Planeten, die Deine Tore bestimmen und was sie Dir zu sagen haben.

HDM Logo

Thema 9

Lebensaufgabe, Inkarnationskreuz

Inhalt

Deine Bestimmung – warum und wofür Du auf dieser Welt bist.

HDM Logo

Thema 10

Mindset und Mysterien

Inhalt

Besondere Schaltkreise und Ströme des Bewusstseins, die im Geheimen wirken.

HDM Logo

Thema 11

Nicht-Selbst

Inhalt

Warum wir sein wollen, was wir nicht sind – und wie wir das lösen.

HDM Logo

Thema 12

zeitliche Orientierung

Inhalt

Wie erkennst Du, wer in Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft lebt?

HDM Logo

Thema 13

Transite und Connections

Inhalt

“Planetenwetter” und andere Menschen – ihr Einfluss auf unser Energiesystem.

HDM Logo

Thema 14

Elektro-Magnetismus

Inhalt

Welche Menschen ergänzen sich, bei welchen gibt es Konflikte?

HDM Logo

Thema 15

Reading

Inhalt

Wo fängt man an? Wie geht man vor? Was gilt es zu beachten?

(Nur eine kleine Auswahl unserer 50 Themen! Zu jedem Thema gibt es immer mehrere Module. Die Reihenfolge der Themen ist in der Praxis oft übergreifend, so dass Du Grundlagen und Zusammenhänge schnellstmöglich verstehst. Alles wird intensiv besprochen und praktisch geübt in unseren wöchentlichen Meetings.)

Deine Investition in die Human Design Ausbildung

Du investierst einmalig 3.213 € in Dich und Deine Zukunft.

Ja, lies das ruhig nochmal. Das findest Du nur hier. Vorwissen wird nicht erwartet, Du musst auch nicht erst einen kostenpflichtiges Webinar, dann ein Reading und anschließend noch einen 2-Wochen-Kurs buchen, bis Du auf über 10.000 € kommst, wie das von manchen anderen Anbietern erwartet wird. (Kannst Du aber natürlich gerne, wenn Du uns erstmal kennen lernen möchtest.)

Wir können Dir nur raten, sorgfältig zu vergleichen. Für diesen Preis erhältst Du oft eine “Ausbildung” von 7 Tagen, in der nicht mehr vermittelt wird als in unseren kostenlosen Workshops. Wir fangen bei Null an, gehen aber komplett in die Tiefe und in jedes kleine Detail.

Möglich sind natürlich auch Ratenzahlungen, hierfür bieten wir 2 verschiedene Optionen:

  • 12 Monate je 275 €
  • 18 Monate je 195 €

Bonus: All unsere Workshops kannst Du jederzeit kostenfrei mitmachen.
Du hast an dem Tag keine Zeit? Wenn es eine Aufzeichnung gibt – und die gab es bisher immer -, dann steht sie Dir anschließend zur Verfügung.

Ja, ich will diese Ausbildung!

(Der Button führt Dich zu Elopage, wo Du das Produkt erwerben kannst. Es ist kein “Jetzt kaufen”-Button, Du kannst gefahrlos drücken ;-) und Dir alles nochmal in Ruhe anschauen, bevor Du Dich entscheidest.)

Warum bieten wir diese Human Design Ausbildung an?

Wir hatten das ursprünglich nicht vor… Nach langem intensiven Selbststudium über das Internet und das Verschlingen mehrerer Bücher – ein Weg, den Du vielleicht auch schon hinter Dir hast – wollten wir eine “echte”, fundierte Ausbildung genießen. Schnell stellten wir fest, dass die Ausbildungen auf dem Markt nicht das lieferten, was wir erhofften – oder wenigstens, was sie versprachen!

Alle Energie ins Marketing, keine Energie in die Inhalte. Schnell und oberflächlich wurde uns nur das vermittelt, was auch frei im Internet verfügbar war. Weder der Blick aufs Chart noch das Reading wurden trainiert. Die meisten Ausbildungen lehren Dich das Ablesen vorgefertigter Texte – als könntest Du das noch nicht. Interpretation – die eigentliche Kunst – fand gar nicht erst statt. Die Inhalte waren voller Fehler, auch inhaltlicher Art! Aber dafür hörten wir viel Selbstbeweihräucherung. Und konnten T-Shirts bestellen… Enttäuschend. Vielleicht kennst Du auch das bereits. Wir wünschen es Dir nicht.

Wir begannen damit, Workshops anzubieten. Manche waren kostenlos, für andere nahmen wir eine Aufwandsentschädigung. Wir wollen einfach Human Design in die Welt bringen, wir brennen dafür! Bis uns die Herzensmenschen, die daran teilnahmen, uns immer wieder durchschütteln wollten. (“Das könnt Ihr doch nicht kostenlos machen. Ich weiß nach Eurem Workshop mehr als nach meiner Ausbildung!”)

Und schließlich wurden wir gebeten, eine Ausbildung anzubieten. Natürlich haben wir Ansprüche: Eine Ausbildung muss natürlich viel, viel mehr bieten als ein Workshop von ein paar Tagen. Wir wollten komplette Skripte, Audios, Videos, Support über Social Media anbieten.Die Ausbildung musste so aufbereitet sein, dass die Teilnehmer sorgfältig durch den Prozess geführt werden, so dass selbst bei komplizierten Themen möglichst keine Fragen offen blieben. Praktische Übungen wurden geplant. Wir wollten die Fehler der anderen Ausbildungen vermeiden. Dafür wenigstens waren sie gut gewesen.

Wir erstellten eine Ausbildung genau so, wie wir sie uns für uns selbst gewünscht hätten.

Um die Kosten gering zu halten, haben wir alles selbst gemacht: Konzeption, Grafikdesign, Layout, Texte, Webdesign, Programmierung, Marketing. Alles, was wir bis dahin noch nicht über diese Themen wussten, haben wir uns angeeignet, um es auch wirklich professionell zu machen.

Und da ist sie nun – “Deep Devotion”. Eine Ausbildung, auf die wir stolz sind. Themen, die wirklich in die Tiefe gehen und keine Fragen offen lassen. Übungen, die Dich auf die Praxis vorbereiten. Wertvolles Zusatzmaterial, das Dir eine echte Hilfe ist. Alle Energie in die Inhalte.

Und das Feedback gibt uns Recht. Die Teilnehmer sind glücklich. Wir sind es auch. Letztlich ist dies das beste Marketing. Wir werden empfohlen, von Herzen, ohne dass wir dazu auffordern würden – darauf sind wir stolz.

Überzeuge Dich gerne selbst. Wenn Du Human Design Practitioner werden willst, empfehlen wir Dir die “Deep Devotion” Ausbildung. Wir kennen keine bessere.

Wer wir sind?
Hier geht es zur “Über uns”-Seite.